Montag, 5. März 2012

Yoga – Entspannung pur mit Bewegung und Atmung

Hallo an alle Esser und Gesundheitsinteressierte,

bald startet ein 10-wöchiger Yoga-Fortgeschrittenen-Kurs in Karlsfeld, den eine super Lehrerin gibt. Mehr dazu unter www.yogabluete.de. (Das Bild zeigt meine Lehrerin beim Yoga üben).


Wer schon einmal die Kraft des Sonnengrußes erlebt hat oder tägliche Meditationen gemacht hat, wird mir zustimmen, dass es für eine tiefe Entspannung kaum etwas Besseres gibt.

Am besten solltet Ihr Yoga in einem Kurs oder in einer Privatstunde erlernen, da die Körperübungen natürlich am besten wirken, wenn man sie richtig macht.
Es gibt in München zahlreiche gute Yoga-Zentren z. B. www.sivananda.de, aber auch andere. Jana mit ihrer Yogablüte gibt sehr gute Kurse, die ich Euch gerne ans Herz legen möchte.


Folgende Kurse bei Jana beginnen im September. Ich werde auch wieder dabeisein, weil es einfach super gut tut, entspannend und gleichzeitig fordernd ist und Jana das einfach total professionell und liebevoll unterrichtet. Interessant auch die Kostenübernahme-Möglichkeit durch Eure Krankenkasse:


„Hatha Yogakurse





Hatha Yoga MEDIUM
Start: Mo, 17.09.12
18:30 - 20:00
12 x 90 min.
Preis: 120,-






Hatha Yoga BASIC
Start: Mo, 17.09.12
20:00 - 21:30
12 x 90 min.
Preis: 120,-


Ein Einstieg in den Hatha Yoga Kurs ist jederzeit möglich. Probestunde kostenlos!


Basic Die einzelnen Yogastellungen werden genau erklärt und präzise erarbeitet. Ideal für Einsteiger, aber auch für Übende, die ihre eigene Yogapraxis und die Achtsamkeit intensivieren wollen und einen Ausgleich zum stressigen Alltag suchen.


Medium - Für Übende und Einsteiger geeignet, die die sportliche Komponente in Yoga kennenlernen wollen. Fliesender Übergang zwischen Koordination, Muskelkraft, länger gehaltenes Dehnen im Einklang mit der Atmung.
  • Hatha-Yogakurse sind offen für alle Level. Im Kurs gehe ich auf die Bedürfnisse der Kursteilnehmer ein. Im Yoga gibt es zahlreiche einfache aber auch fordernde Variationen, die an die Möglichkeiten der Anwesenden angepasst werden.
  • Im Vordergrund steht das wirbelsäulengerechte Ausrichten der Asanas (Körperstellungen).
  • Eine einmal nicht besuchte Yogastunde kann im Laufe des Kurses nachgeholt werden.


Bitte bequeme Kleidung und warme Socken mitbringen und ca. 2 Stunden vor dem Beginn der Yogastunde nichts Schweres essen.
Yogamatten, Yogakissen und Decken stehen zur Verfügung.





Krankenkassenzuschuss

Hatha Yogakurse der Yogablüte sind von allen gesetzlichen Krankenkassen zertifiziert und anerkannt. Im Rahmen der Stressprävention (§20 SGB V) erstatten gesetzliche Krankenkassen ein- bis zweimal im Jahr 50-100% der Kursgebühr für Hatha-Yoga. Voraussetzung dafür ist die regelmässige Teilnahme (mind. 80%) am Kurs. Bei Kursende stelle ich auf Wunsch eine Teilnahmebestätigung aus, die bei der Krankenkasse eingereicht werden muss.“
Meine Krankenkasse hat den letzten Yogakurs übrigens mit 100 EUR fast komplett bezahlt!!




Wenn Ihr nicht aus München seid, findet Ihr sicher bei Euch Schulen oder zum Anfang einmal VHS-Kurse, die meist kostengünstig sind.


Entspannte Grüße,

Claudia

Kommentare:

  1. Danke für die Tipps liebe Claudi! :-)**

    AntwortenLöschen
  2. Wie hoch war der Preis für das oben genannte Yoga-Training? Ich hätte ganz gerne ein paar Vergleiche

    AntwortenLöschen
  3. Liebe(r) Pinkmen,

    dieses Yoga-Training fand ich sehr kostengünstig bzw. auch "wertvoll". Für 12 mal 90 min. 120 EUR, sprich 10 EUR für 90 min.

    Unter Yogabluete.de findest du alle aktuellen Kurse und Workshops von Jana.

    Viel Spaß dabei, ich kann es wirklich nur wärmstens empfehlen

    Deine Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir für die Information :). Die Seite Yoga-Training habe ich direkt in meine Favoriten hinzugefügt.

      Löschen